Ökumene

Die Ökumene wächst und grünt von unten...

 

Die ökumenische Zusammenarbeit ist ein wesentlicher und stützender Faktor des kirchlichen Lebens, sowohl auf der Ebene des Kirchenbezirks Waiblingen, als auch in den Kirchengemeinden vor Ort.

Grundlage für die ökumenische Zusammenarbeit der Kirchen ist die "Charta Oecumenica". Sie wurde von der Konferenz Europäischer Kirchen und dem Rat der Europäischen Bischofskonferenzen für Ökumene in Europa im Jahr 2001 verfasst. Der Wortlaut der "Charta Oecumenica" kann hier abgerufen werden.

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen - kurz ACK genannt - ist ein Zusammenschluss aller christlicher Kirchen. Mehr über die ACK in Baden-Württemberg erfahren Sie unter www.ack-bw.de.

Wie sich die ACK vor Ort zusammensetzt und wer Ansprechpartner ist, finden Sie nachstehend unter den angegebenen Kirchengemeinden.

Informationen über das Katholische Dekanat Rems-Murr finden Sie unter www.kadek.de.


Hier nun im Einzelnen die Ökumene vor Ort:

Waiblingen

Mitglieder der ACK in Waiblingen sind:

  • die Katholische Kirchengemeinde Waiblingen,
  • die Evangelisch-methodistische Kirchengemeinde Waiblingen,
  • die Griechisch-orthodoxe Kirche Waiblingen und
  • die Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Waiblingen.

Ansprechpartner ist Klemens Winterhalter, Tel. 07151/36285


Fellbach/Schmiden/Oeffingen

Mitglieder der ACK in der Stadt Fellbach sind:

  • die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Fellbach
  • die Evangelische Kirchengemeinde Schmiden
  • die Evangelische Kirchengemeinde Oeffingen
  • die Katholische Kirchengemeinde Fellbach
  • die Katholische Kirchengemeinde Schmiden
  • die Katholische Kirchengemeinde Oeffingen
  • die Evangelisch-methodistische Kirche und
  • die Mennonitengemeinde Stuttgart e.V. in Oeffingen.

Vorsitzender ist Pfarrer Bernd Friedrich, Staffelweg 12, 70736 Fellbach-Schmiden, Tel. 0711/511170.


In Fellbach gibt es folgende ökumenische Arbeitskreise:

Ökumene Fellbach

Treffpunkt Ökumene Schmiden: Werner Ruckwied, Hofäckerstr. 20, Tel. 0711/516363

Oeffingen: Sigrid Erbes-Bürkle, Goethestr. 2, Tel. 0711/5180384.


Winnenden

Die ACK in Winnenden setzt sich zusammen aus

  • der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Winnenden
  • der Katholischen Kirchengemeinde Winnenden und
  • der Evangelisch-methodistischen Kirchengemeinde.

Nähere Auskünfte erteilt das Gemeindebüro, Tel. 07195/58929-70 oder -72

Rommelshausen/Stetten

Der Ökumenische Arbeitskreis setzt sich wie folgt zusammen:

  • Evangelische Kirchengemeinde Rommelshausen
  • Evangelische Kirchengemeinde Stetten
  • Katholische Kirchengemeinde Kernen
  • Evangelisch-methodistische Kirchengemeinde Rommelshausen und
  • Diakonie Stetten.

Nähere Auskünfte erteilt das Pfarramt Rommelshausen, Tel. 07151/910006.

Hegnach

Zum Ökumenischen Arbeitskreis Hegnach gehören

  • die Evangelische Kirchengemeinde
    Ansprechpartner Dietrich Eberhardt, Tel. 07151/57145
  • die Evangelisch-methodistische Kirche
    Ansprechpartner Pastor Twisselmann, Tel. 07151/52510 und
  • die Katholische Kirchengemeinde
    Ansprechpartner Pfarrer Klappenecker, Tel. 07151/959590.

Schwerpunkt der Arbeit des Ökumenischen Arbeitskreises ist der Ökumenische Gottesdienst auf dem Rathausplatz anlässlich des Straßenfestes im Sommer, Ökumenische Abende im Herbst sowie dreimal jährlich ein ökumenisches Frauenfrühstück und das Ökumenische Hausgebet im Advent.

Breuningsweiler/Buoch

Ökumenische Zusammenarbeit mit der Katholischen Kirchengemeinde Remshalden, Pfarrer Mattes.
Nähere Auskünfte erteilt das Pfarramt Breuningsweiler/Buoch, Tel. 07151/71428.

Korb

Ökumenische Partner der Evangelischen Kirchengemeinde Korb sind:

  • die Katholische Kirchengemeinde Korb, Pfr. Hans-Peter Brucker und
  • die Evangelisch-methodistische Kirche Kleinheppach.

Nähere Auskünfte erteilt das Pfarramt Korb, Tel. 07151/31433.

Oppelsbohm

Ökumenische Zusammenarbeit findet mit der Katholischen Kirchengemeinde Winnenden-Berglen und der Evangelisch-methodistischen Kirche Winnenden-Berglen statt. Nähere Auskünfte erteilt das Pfarramt Oppelsbohm, Tel. 07195/72828.

Schwaikheim/Bittenfeld

Die ökumenische Partnergemeinde ist die Katholische Kirchengemeinde Schwaikheim-Bittenfeld.
Nähere Auskünfte erteilt das Pfarramt Schwaikheim, Tel. 07195/51285 oder das Pfarramt Bittenfeld, Tel. 07146/5835.