Stifte machen Mädchen stark!

Eine Aktion des deutschen Weltgebetstags-Komitees.

Gesammelt werden leere Stifte: Kugelschreiber, Filzstifte, Textmarker, … Der Kunststoff wird von einer Firma recycelt und wiederverwendet. Dafür bekommt der Weltgebetstag Geld. Von diesem Geld wird dann ein Schulprojekt für syrische Flüchtlingsmädchen im Libanon finaziert.

Für 450 Stifte kann das Schulmaterial für ein Mädchen finanziert werden. Darüber hinaus können Lehrerinnen und Psychologinnen unterstützt werden.

Waiblingen:
In allen Gemeindehäusern finden Sie Sammelboxen, ebenso in der Evanelischen Kirchenpflege, im Kindergarten Pusteblume und Kindergarten Bärenland.
Der Weltladen, das KARO-Familienzentrum und die Stadtbücherei haben sich der Aktion schon angeschlossen.

Wir freuen uns über möglichst viele Unterstützer und Unterstützerinnen, die an ihrem Arbeitsplatz vielleicht auch eine Sammelbox aufstellen wollen.

Information: Diakonin Kornelia Minich, Tel. 07151/95926-18, E-Mail minich@ev-kipfl-wn.de