Herzlich willkommen im Kirchenbezirk Waiblingen!

Dekan Timmo Hertneck

 

 

 

 

 

 

"Frieden suchen" - eine Andacht zu Neujahr

Pfarrer Markus Eckert


„Suche Frieden und jage ihm nach“. So heißt die Jahreslosung für dieses Jahr, das biblische Motto, das die Kirchen sich jedes Jahr geben. Pfarrer Markus Eckert begibt sich in seiner Andacht zum Neujahr auf die Suche nach der Antwort auf die Frage: Wie will ich eigentlich leben?

„Suche Frieden und jage ihm nach!“ Dieser kurze Spruch kommt aus einem Gebet, in dem sich der Beter fragt: Wie will ich eigentlich leben? Am Jahresanfang poppt diese Frage ja immer auf. Im Kleinen wird daraus die Frage nach dem guten Vorsatz. Aber man kann es ja auch mal grundsätzlicher angehen. 

Es gibt meterweise Bücher zum Thema Lebensführung. Es wird empfohlen, möglichst simpel zu leben oder wahlweise nach Bären-, Erdmännchen- oder Pinguinart seine Probleme anzugehen. All diese Lebensberatungsbücher brechen die große Frage nach dem guten Leben auf ein Prinzip oder meinetwegen auf eine Tierart herunter. Beim Bären liegt in der Ruhe die Kraft und der Pinguin lebt nur gut in seinem Element. Also ist es schlau, in aller Ruhe zu leben oder für sein Leben das richtige Element zu suchen.

Die Jahreslosung 2019 schlägt auch ein Lebensprinzip vor – ganz ohne Tiermetapher. Es heißt: „Frieden suchen“! Wie gemacht für das Jahr 2019, finde ich. Denn es gibt weiter fast 20 andauernde Kriege und bewaffnete Konflikte in der Welt. Und auch wenn es keinen Krieg in Europa gibt: besonders friedlich geht es hier auch nicht zu. Nicht auf den Straßen, nicht in den Kommentarspalten der Medien und sozialen Netzwerke. Da sind viele auf Krawall gebürstet.

Dabei glaube ich, dass man die anstehenden Probleme friedlich besser bewältigen kann. Denn die besten Lösungen für Probleme fallen mir ein, wenn ich nicht unter Druck stehe. Wenn ich in Ruhe nachdenken kann, am besten noch mit anderen zusammen.

Frieden als Lebensprinzip: Das könnte helfen, Probleme nicht nur irgendwie, sondern richtig gut zu lösen. Das wär doch was für 2019! 


Pfarrer Markus Eckert, Evangelische Kirchengemeinde Oeffingen

Aktuelle Meldungen

Sonntagsgedanken

Jeder Mensch ist wertvoll

 

Liebe Leserinnen und Leser,

„vergiss es nie, dass du lebst, war keine eigene Idee, und dass du atmest, sein Geschenk an dich. Du bist gewollt, kein Kind des Zufalls ...“

Dieses bekannte kirchliche Lied spricht vielen Menschen aus dem Herzen. Denn es geht um die Liebe...

mehr

"Gruß Gott" der Evangelischen Kirchengemeinde Hößlinswart-Steinach

Ein herzliches "Grüß Gott" unserer neuen Kirchengemeinde Hößlinswart-Steinach, die seit 1. Januar 2019 vom Kirchenbezirk Schorndorf zu uns gewechselt hat!

 

mehr

05.02.19 Weltgebetstag aus Slowenien am 1. März 2019

"Kommt, alles ist bereit"

Frauen aus einem der kleinsten und jüngsten europäischen Land - gerade mal so groß wie Hessen - laden in diesem Jahr mit ihrer Gottesdienstordnung zum Weltgebetstag ein - Slowenien.

Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria. Und er...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.02.19 | Nicht nur Lehrobjekte, sondern Menschen

    Rund 70 Menschen jährlich überlassen ihren Körper nach ihrem Tod der Universität Tübingen, damit angehende Ärztinnen und Ärzte an ihnen lernen können. Am 21. Februar gedenken Studierende, Dozenten und Angehörige den Körperspendern in einer ökumenischen Aussegnungsfeier in der Tübinger Stiftskirche.

    mehr

  • 20.02.19 | „So viel du brauchst …“

    Unter dem Leitsatz „So viel du brauchst…“ (2. Mose 16) laden elf evangelische Landeskirchen und drei katholische Bistümer dazu ein, den Klimaschutz in den Mittelpunkt der diesjährigen Fastenzeit zu stellen. Die Aktion „Klimafasten“ startet am Aschermittwoch, 6. März, zum sechsten Mal.

    mehr

  • 20.02.19 | Auf Jesus Christus hören

    Am 17. Februar hat die Württembergische Evangelische Landessynode mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche sowie einem Festakt im Hospitalhof Stuttgart ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am 18. Februar 1869 hatte sich die erste Landessynode in Württemberg konstituiert.

    mehr