Herzlich willkommen im Kirchenbezirk Waiblingen!

  • Kirchengemeinde Birkmannsweiler-Höfen/Baach

  • Nacht der offenen Kirchen in Fellbach

  • Traualtar in Hanweiler

  • Bibelgarten in Korb

  • Ulrichskirche in Bittenfeld

  • gemeinsame Anlagenpflege rund um die Kirche in Rommelshausen

  • Kirchenschiff Endersbach

  • Hoffnungslicht in Schmiden

  • Erntedankbrot in Nellmersbach

  • Sommer in Großheppach

  • Gottesdienstvorbereitung in Neustadt

  • Schattenspiel der Konfirmationsgruppe in Waiblingen

  • Herbst an der Johanneskirche in Leutenbach

  • historische Darstellung der 10 Gebote in Strümpfelbach

  • Erntebittgottesdienst auf einem Bauernhof in Oppelsbohm

  • Jugendkirche Lighthouse in Waiblingen

  • Kirchenglocken der Stadtkirche in Winnenden

  • Gemeindezentrum Pauluskirche in Hegnach

  • Kirche Hößlinswart

  • Evangelische Kirche Beinstein

  • Jakobskirche in Breuningsweiler

  • Bartholomäuskirche in Hertmannsweiler

  • Auferstehungskirche in Bürg

  • Kirche Steinach

„Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln“ (D. Bonhoeffer)

Auch in diesem Jahr werden wir die Osterbotschaft auf vielfältige Weise weitersagen: Mit Gottesdiensten in unseren Kirchen und im Freien. Mit digitalen Angeboten aus der Region auf unseren kirchlichen Kanälen bei Youtube und Facebook. Auch wenn die Pandemie jetzt schon im zweiten Jahr ihre Schatten auf das Osterfest legt, wird das Licht vom Ostermorgen sich durchsetzen. Denn genau das ist die Botschaft von Ostern: Dass dem Dunkel, der Nacht und dem Tod die Macht genommen ist. Das Leben siegt:

Gestern wurde ich
mit Christus gekreuzigt,
heute werde ich
mit ihm verherrlicht.
Gestern wurde ich
mit ihm begraben,
heute werde ich
mit ihm auferweckt.
(Gregor von Nazianz, 329-390)

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine gesegnete Osterzeit!
Pfarrer Tobias Küenzlen

Der aktuelle Sonntagsimpuls aus unserer Region

Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt. BITTE BEACHTEN SIE: die Vorschläge am Ende des Videos bzw. beim Pausieren der Wiedergabe werden von Youtube automatisch erstellt. Die Auswahl kann von uns nicht beeinflusst werden und die Vorschläge stehen nicht zwingend in Zusammenhang mit unserem Inhalt.

Unterstützung vor Ort

Das kirchliche Hilfsangebot "Waiblingen liefert" ist weiterhin aktiv.

Informationen zum Einkaufsservice anzeigen.

Sonntagsgedanken zum 11. April 2021

  Was ist Ihnen gerade näher? Kraft, Energie, das prall gefüllte Leben oder die Kraftlosigkeit, die Schwäche, Hoffnungs- und Perspektivlosigkeit? Es ist oft eine Momentaufnahme, zu welchem Lebenspol ich mich näher hingezogen fühle. Aber natürlich kann mich der eine oder andere Zustand über einen...

mehr

Sonntagsgedanken zu Osten 2021

Ja, die Auferstehung Christi feiern wir. Das Leben feiern wir. Wir feiern Ostern auf unseren Friedhöfen. Wir feiern Ostern im Freien. Wir feiern Ostern zu Hause und auch in den Kirchen. Entscheidend ist: Der Tod hat nicht das Sagen. Auch diese Pandemie wird einmal aufhören. Wir werden aufstehen und...

mehr

Sonntagsgedanken zum Karfreitag, 02. April 2021

„Es ist vollbracht" ist Jesu letztes Wort am Kreuz. Zunächst johlten Menschen auf der Straße „Kreuzige ihn". Einige wenige haben ihrem Ärger Luft verschafft. Andere sind mitgelaufen, haben geglaubt, was die anderen riefen. (Heute wären hier auch soziale Netzwerke zu erwähnen). Pilatus sprach, was er...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.04.21 | Jugenddiakoniepreis - jetzt bewerben

    Engagierte Jugendliche können sich jetzt für den Jugenddiakoniepreis 2021 bewerben. Die Frist für den MachMit!Award läuft bis zum 13. Juli. Mitmachen können Einzelpersonen und Gruppen. Die Teilnehmer müssen zwischen 13 und 27 Jahren alt sein und sich in Baden-Württemberg sozial engagieren.

    mehr

  • 07.04.21 | Jürgen Moltmann feiert 95. Geburtstag

    Der Theologe Jürgen Moltmann feiert am Donnerstag, 8. April, in Tübingen seinen 95. Geburtstag. Er ist einer der bekanntesten evangelischen Theologen des 20. Jahrhunderts. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July würdigt Moltmanns Theologie, sie sei „topaktuell“.

    mehr

  • 07.04.21 | Klimagerechtes Handeln fördern

    „Menschen im Blick“ – ein Zusammenschluss verschiedener kirchlicher Bereiche – möchte Kirche und Gemeinden dabei unterstützen, konsequent klimagerecht zu handeln. Dafür stellt „Menschen im Blick“ Informationen und Materialien zur Verfügung.

    mehr