Notfallseelsorge Rems-Murr-Kreis

Gemeinsam mit den Kirchenbezirken Schorndorf und Backnang wurde die Notfallseelsorge Rems-Murr-Kreis aufgebaut. In den Bereichen Süd und Nord sind insgesamt 65 Pfarrerinnen und Pfarrer, Diakoninnen und Diakone aus verschiedenen Konfessionen für die Notfallseelsorge im Einsatz. Sie arbeiten eng mit der Polizei, der Feuerwehr und dem Roten Kreuz zusammen und werden über die Rettungsleitstelle angefordert.

In den sog. "Kasseler Thesen" - der Thesenreihe zur Notfallseelsorge - sind die Aufgaben und Ziele der Notfallseelsorge zusammengefasst. 

Ansprechpartner der Notfallseelsorge

Andrea Banzhaf
Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis
Heinrich-Küderli-Str. 61
71332 Waiblingen

Telefon: 07151/95919-177
E-mail: a.banzhaf@kdv-rmk.de 

Bankverbindung der Notfallseelsorge Rems-Murr-Kreis:
IBAN DE53 602 500 10 0000206880, BIC SOLADES1WBN, Kreissparkasse Waiblingen

Sind Sie selbst gerade auf der Suche nach Unterstützung in Ihrer persönlichen Situation? Wir helfen Ihnen gerne weiter - Evangelisches Dekanatamt Waiblingen, Tel. 07151 / 563632 (Montag - Donnerstag, 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr und Freitag 08.00 - 12.00 Uhr), E-Mail: Dekanatamt.waiblingendontospamme@gowaway.elkw.de.